Abfrage Weiterbildungsstand

Kennen Sie den Stand Ihrer ADR-Weiterbildung?

Sie transportieren Tanks oder andere gefährliche Güter und Gegenstände bzw. Gefahrgut. Für diese Transporte müssen Sie besonderes Fachwissen haben. Dafür besuchen Sie die ADR-Kurse. Wenn Sie die ADR-Prüfung bestanden haben, erhalten Sie die ADR-Bescheinigung im Kreditkartenformat.

Sie geben die 12-stellige Nummer Ihres Führerausweises und Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Mailadresse ein. Dann klicken Sie «erstellen» und erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten umgehend an die angegebene Mailadresse geschickt. Damit können Sie sich auf dem Infoportal einloggen und Ihren persönlichen Weiterbildungsstand in der ADR-Ausbildung abfragen.

Die Informationen werden dynamisch dargestellt, d.h. die Fahrberechtigung wird überprüft und die entsprechenden Felder angezeigt.

Zur Online-Abfrage

Falls die Angaben nicht korrekt wären, kontaktieren Sie bitte die entsprechende Kursorganisation.

Wer nicht der obligatorischen Weiterbildungspflicht unterstellt ist, kann seine Daten nicht einsehen. Das Portal dient nur zur Information von Teilnehmern, die Kurse in der obligatorischen Aus- und Weiterbildung machen (Chauffeure, Gefahrgutspezialisten, Fahrlehrer und Neulenker).