Genehmigung Kursprogramme

Bewilligungsverfahren

Das Verfahren für die Bewilligung von Kurstypen läuft vollständig über SARI ab. Dazu ist die Eingabemaske zu nutzen. Kursprogramme können in elektronischer Form (PDF) hinterlegt werden. Erfüllt der Kurstyp die Kriterien, erhält er eine Kursnummer und wird freigeschaltet. Die Kurstypen (nicht aber die einzelnen Kursdaten) werden auf adr-kurse.ch veröffentlicht.

Anmeldung von Kursen

Einzelne Kurse eines bewilligten Kurstyps müssen durch die Weiterbildungsstätte in SARI spätestens 7 Tage vor der Durchführung angemeldet werden. Diese Frist ist für die Planung der Audits im Rahmen der Qualitätssicherung erforderlich. Kann der Kurs z.B. wegen zu geringer Nachfrage nicht durchgeführt werden, muss er in SARI annulliert werden und die Fachstelle Qualitätssicherung asa (Fachstelle.qs@asa.ch) muss darüber informiert werden. Bitte beachten Sie dazu die SARI Fristen die auf dem Blackboard in SARI aufgeschaltet sind.